Logo

Aktuelles von den Pallottinern

Vinzenz Pallotti sucht Freunde auf facebook - Fanpage "heute heilig" informiert über die Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr 2013


Rom/Friedberg/20.07.2012 - Er wurde am 21. April in Rom geboren, arbeitete auf den Straßen der ewigen Stadt und sucht noch immer neue Freunde, die seine Ideen von einer lebendigen Kirche mit ihm teilen möchten. Und wer ein moderner Heiliger sein möchte, den zieht es heute in soziale Netzwerke: So auch der heilige Vinzenz Pallotti. Er hat sich ein eigenes Profil zugelegt und wirbt dort für seine Vision, für die Kirche und für Christus. Wenn auch Sie sein Freund sind oder werden möchten, dann schauen Sie doch einfach mal auf seiner Seite vorbei und klicken auf die Freundschaftsanfrage. Pallotti lädt Sie sehr gerne dazu ein!

Da er mehrere Sprachen fließend spricht, dürfte es auch kein Problem sein, mit ihm zu kommunizieren. Vielleicht hat er ja den einen oder anderen Ratschlag parat!? Oder einfach nur ein offenes Ohr wie er es immer schon hatte.

Und wer mehr über ihn und alles rund um seine Heiligsprechung erfahren möchte, der sollte sich mal die Jubiläums-Webseite oder die facebook-Fanpage "heute heilig" anschauen. Die Pallottiner, Pallottinerinnen, Unio-Mitglieder und Freunde Pallottis freuen sich über jedes "gefällt mir" auf dieser Seite. Denn: Umso mehr Menschen sich mit auf den Weg in Richtung Heiligsprechungsjubiläum bzw. Jubiläumsjahr 2013 machen, desto lebendiger werden die Botschaften, die Pallotti uns heute noch ans Herz legt. 


Weitere Informationen zum Thema

    Hier klicken

Weitere aktuelle Meldungen

29. Mai 2015 Rektorenkonferenz 2015 – Älterwerden in der Gemeinschaft und Kirchenasyl
Das Älterwerden in der Gemeinschaft sowie das Thema Kirchenasyl haben bei der diesjährigen Rektorenkonferenz der Pallottiner im Provinzialat in Friedberg im ...
lesen
21. Mai 2015 Apostolischer Nuntius auf Stippbesuch auf dem Hersberg
Sehr überrascht war die Hausgemeinschaft der Pallottiner von St. Josef Hersberg, als am vergangenen Sonntag der Apostolische Nuntius in Deutschland Nikola ...
lesen
19. Mai 2015 Reinisch stellt sein Gewissen über sein Leben
Franz Reinisch war ständig auf der Suche nach seinem Weg. Er wollte das Leben, das ihm geschenkt worden war, in einer Art und Weise leben, dass er am Ende ...
lesen

Alle aktuellen Meldungen im Überblick

Weitere Aktionen