Logo

Aktuelles von den Pallottinern

50 Jahre Heiligsprechung Pallottis: Motto "heute heilig" und Logo zum Jubiläumsjahr 2013 - Vorstellung und Deutung


Friedberg/02.07.2012 - Vinzenz Pallotti sprach zu seiner Zeit vom „Apostolat aller“. Das heißt: Alle - ob Priester, Ordensleute oder Laien - sollen den Glauben im Miteinander wiederbeleben und vertiefen sowie die Liebe untereinander neu entzünden. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war dieser Gedanke des „insieme“ (zusammen, ital.) eine ungeheure Provokation.

Umso erstaunlicher, dass Pallotti mehr als 100 Jahre nach seinem Tod heiliggesprochen wurde. Das 50-jährige Jubiläum seiner Heiligsprechung im Januar 2013 bietet daher die einzigartige Chance, sich mit dem heiligen Vinzenz Pallotti und seinen Ideen aufs Neue auseinanderzusetzen.

Zudem wirft es unweigerlich die Frage auf: Wie ist es möglich, heute heilig zu sein? Und: Wie können uns die Worte und Taten des heiligen Vinzenz Pallotti dabei beflügeln?

Das Motto „heute heilig“ bedeutet für uns konkret: Sich ganz für Christus und seine Botschaft begeistern, alles dafür einsetzen und mit Begeisterung in die Öffentlichkeit tragen. „Heute heilig“ ist daher keine Sache für Leute von gestern, sondern für Leute mit Visionen für morgen. Für Leute, wie der heilige Vinzenz Pallotti einer war.

Das Logo - eine kurze Deutung

Das Jubiläumslogo wurde reduziert auf das Wesentliche. Pallotti in Schrift und Bild und die kunstvoll stilisierte 50 vermitteln auf den ersten Blick die wesentlichen Informationen. Der Punkt nach der 50 deutet auf einen besonderen Anlass hin. Der Zusatz „Jahrestag der Heiligsprechung Pallottis“ schließt als schmaler Erläuterungstext das Logo stimmig ab.

Die Farbgestaltung in Signalrot zeigt eine klare Fokussierung auf das Motto „heute heilig“ im Zusammenspiel mit dem 50. Jahrestag der Heiligsprechung. Damit spiegeln wir unseren Anspruch, sich heute für Christi Botschaft einzusetzen und Pallottis Vision erlebbar zu machen.

Das Paulus-Wort „Die Liebe Christi drängt uns“ (Caritas Christi urget nos) zitierte Pallotti oft. Die Dringlichkeit dieser Aussage wird auch über das Logo transportiert. Es ist unser Anliegen, auch heute Pallottis Vision zu verkünden. Die Gottes- und Nächstenliebe als Schlüssel all unseres Handelns.



Weitere Informationen zum Thema

    Hier klicken

Weitere aktuelle Meldungen

18. September 2014 Mit Maria auf dem Weg – Wallfahrt zur „Mutter Gottes zum Rauhen Wind"
Als „heimliche Großstädte unserer Tage“ bezeichnete Konrad Adenauer, erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, seinerzeit Wallfahrtsorte. Zu ...
lesen
15. September 2014 Br. Dieter Suttrop im Alter von 79 Jahren verstorben lesen
10. September 2014 Missionshaus durch Rückbau den Bedürfnissen angepasst
Gar viele Steine und noch mehr Schutt hat die Gemeinschaft der Pallottiner in den zurückliegenden drei Jahren weggeräumt, um das traditionsreiche Missionshaus ...
lesen

Alle aktuellen Meldungen im Überblick

Weitere Aktionen