Logo

Pressespiegel

Die Pallottiner in der (inter)nationalen Berichterstattung in einer Auswahl.


Seiten: 1 ... 3 4 5 6 7 ... 38

pdf 29. Februar 2012
Abschied voller Dank / Abschied von Pater Gröters (Blickpunkt)

Download
pdf 19. Februar 2012
Glauben anders erfahren (Paulinus)

Pater Hubert Lenz, Leiter der Projektstelle „Wege erwachsenen Glaubens“ aus Vallendar, ist mit einer Gruppe von Ehrenamtlichen während der gesamten Heilig-Rock-Wallfahrt in Trier präsent. Im Priesterseminar sind Gäste eingeladen, einen „Emmausweg“ zu gehen. Liebevoll gestaltet ist der Emmausweg, den Teilnehmer der Glaubenskurse mit Pater Lenz entwickelt haben.
Download
pdf 11. Februar 2012
Mammutprojekt "Hochschulentwicklung" (Die Tagespost)

Es war vergleichbar mit einem Ritterschlag, als Bundesministerin Annette Schavan beim Patronatsfest im vergangenen Dezember die Hochschulentwicklung der vergangenen Jahre an der kirchlich und staatlich anerkannten Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTHV) in Vallendar würdigte. Gleichzeitig dankte die Bildungsministerin den Pallottinern „für die enorme Pionierarbeit“ und die „große Geschichte der Bildung“, die an diesem Ort seit fast hundert Jahren geleistet werde. Denn zum Schuljahr 1912/1913 zogen an der Stelle der heutigen Hochschule die ersten Schüler in das neugebaute Studienheim.
Download
pdf 09. Februar 2012
Neuer Lehramtsstudiengang Pflege in Vorbereitung (Bistum Trier)

Zum Wintersemester 2012/2013 soll ein neuer Lehramtsstudiengang Pflege an berufsbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz an den Start gehen. Darauf haben sich die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) und die Universität Koblenz-Landau geeinigt. Geplant sind ein Bachelor- und ein Masterstudiengang, die direkt aufeinander aufbauen. Nach erfolgreichem fünfjährigen Studium und anschließendem Referendariat können die Absolventen in den Schuldienst an berufsbildenden Schulen in der Fachrichtung Pflege übernommen werden. Das Studienangebot wird vorbehaltlich der laufenden Genehmigungs- und Akkreditierungsverfahren vorbereitet.
Download

Seiten: 1 ... 3 4 5 6 7 ... 38

Um PDF-Dateien lesen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader.
Dieses wird von Hersteller Adobe hier kostenlos angeboten.

Weitere Aktionen

Aktuelle Termine

22.-29.12.2014

29.12.2014-14.01.2015